Das Schützenfest 2018 ist beendet, es lebe die neue Gurkenkönigin 2019!

Am Sonntagabend endete das Fuhrberger Volks- und Schützenfest 2018. Die Sonne strahlte über die ganzen Tage und sorgte für eine gute und ausgelassene Stimmung. Am Samstagabend sorgte Deejay PlayMaN für eine bis in die frühen Morgenstunden gut gefüllte Tanzfläche im Festzelt. Auch in diesem Jahr haben uns die Vereine und Musikzüge durch ihre Teilnahme am großen Schützenausmarsch am Sonntag geehrt und erfolgreich unterstützt. Danke hierfür! Der Ausmarsch endete schließlich bei unserem diesjährigen Schützenkönig Karsten Möller. Auf seinem Hof wurden alle Teilnehmer des großen Umzugs sehr gut mit Getränken und Süßigkeiten versorgt.

Wir hatten drei schöne Tage bei bestem Sonnenschein. Bilder vom diesjährigen Schützenfest gibt es in der Bildgalerie zu sehen. Für alle, die nochmal ihre Ergebnisse vom Dorfpokalschießen anschauen möchten, gibt es die Ergebnisse zum Download.

Am Montag war dann das große Aufräumen angesagt. Bei dieser Gelegenheit wird auch der neue Gurkenkönig für das kommende Jahr ausgelost. Das Jahr 2018 ist anscheinend das Jahr der Schützendamen. Nach einer Bürgerkönigin gibts diesmal eine Gurkenkönigin. Brigitte Westhoff übernimmt das Zepter bzw. die Gurke von Henning Warnecke. Herzlichen Glückwunsch! Neben der Schützenkönigin-Scheibe ist sicherlich noch Platz.

Unser Dank geht auch an die vielen Helfer, die uns dieses Jahr bei der Durchführung unterstützt haben. Ohne die vielen fleißigen Hände wäre ein solches Fest sicherlich nicht durchführbar. Danke auch an unsere Werbeträger und Spender, ohne die wir den kostenlosen Kindernachmittag nicht hätten anbieten können.

Wie hat Dir das Schützenfest gefallen? Vielleicht hast Du auch ein Lieblingsbild vom Umzug, welches unsere Homepage schmücken sollte. Gerne kannst Du uns einen Kommentar hinterlassen.

Wir wünschen Dir noch einen schönen Frühling und einen guten Start in den Sommer!

Ein dreifaches gut Schuß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.