Gute Stimmung bei der Herbstversammlung der Fuhrberger Schützen

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit lud der Fuhrberger Schützenverein seine Mitglieder zu einer Versammlung ein, um einen Blick auf vergangene Ereignisse und die vorliegenden Termine im Herbst zu werfen. Diese fand am Freitag, den 20.10.2017 im Schützenhaus Fuhrberg statt. Die gut besuchte Versammlung wurde vom Vereinsvorsitzenden Karsten Segger eröffnet. In seiner Rede warf er einen Rückblick auf die vom Verein in diesem Jahr durchgeführten Veranstaltungen wie z. B. das Pokalschießen und das diesjährige Schützenfest. Beide Ereignisse konnten auch in finanzieller Hinsicht mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden. Die Sanierung des Schießstands war eine weitere Maßnahme die im Sommer diesen Jahres erfolgreich durchgeführt wurde. Zahlreiche Helfer beteiligten sich an zwei Samstagen an der Erneuerung der Außenverkleidung des Schießstands. Dank der guten Jugendarbeit im Verein, konnten in diesem Jahr zahlreiche neue Jungschützen gewonnen werden. Deren Aufnahme in den Verein wurde von allen Anwesenden einstimmig bestätigt.

Für die nachfolgenden vereinsinternen Schießwettkämpfe wurden die Platzierungen verlesen und die Preise an die erfolgreichen Teilnehmer verliehen:


Helmut Benecke Pokal 2017

  1. Lena Thies 50 Ring, 642.8 Teiler

  2. Laura Schreiber 47 Ring, 356.6 Teiler

  3. Annegret Schreiber 47 Ring, 565.9 Teiler

  4. Karsten Segger 47 Ring, 754.1 Teiler

  5. Olaf Mende 47 Ring, 1067.0 Teiler

Einweihungsscheibe und Kartusche 2017

  1. Olaf Mende 1031.5 Gesamt-Teiler

  2. Lothar Hauth 1648.8 Gesamt-Teiler

  3. Lena Thies 1810.5 Gesamt-Teiler

  4. Nicole Neuhaus 2097.6 Gesamt-Teiler

  5. Petra Seeger 2242.0 Gesamt-Teiler

Er und Sie (Kleinkaliber) 2017

  1. Nadine und Michael Hinz 264 Ring

  2. Sandra und Olaf Mende 257 Ring

  3. Annegret + Reiner Schreiber 249 Ring

  4. Nicole + Kay Neuhaus 242 Ring

  5. Bianca Sommer + Oliver Lott 207 Ring

  6. Brigitte + Jost Westhoff 133 Ring

Die Damen des Schützenvereins haben in diesem Jahr wieder erfolgreich an einigen Kreiswettbewerben teilgenommen. Beim Damen-Freundschaftsschießen 2017 in Sehnde belegte Maike Hauth mit 100 Ring den 1. Platz beim Einzelschießen (Luftgewehr Auflage). Beim Mannschaftsschießen (Luftgewehr Auflage) in der Seniorenklasse belegten Christiane Brillowski, Siegried Otte und Helena Splinter erfolgreich den 3. Platz mit 296 Ring. Hingewiesen wurde zudem auf die kommenden Vereinsmeisterschaften im Schießen mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber, sowie der Wettkampf um den Winterkönig. Zum 111jährigen Vereinsbestehen gibt es beim Winterkönig-Schießen eine besondere Jubiläumsscheibe zu gewinnen. Der Wettkampf findet am 11.11.2017 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.