Freundschaftsschießen zwischen Thönse und Fuhrberg

Über ein gut gefülltes Schützenhaus konnte sich der Schützenverein Fuhrberg am Samstagabend, den 23.07.2016 freuen. Gemeinsam mit den Schützen aus Thönse fand dort das diesjährige Freundschaftsschießen statt. Über 60 Teilnehmer nahmen bei diesem Wettbewerbsschießen teil. Geschossen wurde auf Glücksscheiben, neben einem sicheren Schuss auf die Scheibe, hängt es vor allem vom Zufall ab, welche Punktzahl dabei getroffen wird. Den ersten Platz gewann diesmal Niclas Langer aus Fuhrberg, der auch der jüngste Teilnehmer war. Es folgten auf Platz 2 Elli Hasselbach aus Thönse und auf Platz 3 Annegret Schreiber aus Fuhrberg. Für das leibliche Wohl sorgten im Anschluss die Fuhrberger Schützendamen mit einem Salat- und Nachtisch-Buffet, dazu wurde gegrillt. Insgesamt ein sehr erfolgreicher und schöner Abend, der sicherlich die Freundschaft zwischen den Schützen aus Thönse und Fuhrberg festigte.

Freundschaftsschießen Thönse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.