Schießen um den Schwarzen König und den Armbrustkönig

Am Freitag, den 12. Mai 2017 von 19:00 – 22:00 Uhr lädt der Schützenverein Fuhrberg zum Schießen um den Schwarzen König in das Schützenhaus ein. Geschossen wird dabei mit dem „Knickebein“, einem alten Luftgewehr mit dem Ziel drei Einsen zu schießen. Alle Fuhrberger Einwohner ab 16 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen. Parallel zu diesem Wettbewerb findet auch das Schießen um den König der Armbrustsparte des Schützenvereins statt. Da die Armbrusschützen dieses Jahr ihr 25. Jubiläum feieren, gibt es eine aus Holz eigens geschnitzte Jubiläumsscheibe zu gewinnen. Nach dem Schießen wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.