Die Fuhrberger Wintermajestäten stehen fest

Letzten Samstag, den 19.11.2016 war es wieder einmal soweit: Die Fuhrberger Schützen ermittelten in einem sportlichen Wettkampf ihren diesjährigen Winterkönig und ihre Winterkönigin. Der Jahresabschluss der Schützen war in diesem Jahr sehr gut besucht. So wurden 20 Sätze mehr geschossen als im vergangenen Jahr. Der neue Winterkönig heißt Olaf Mende, dahinter folgen Tobi Grehl auf dem zweiten und Karsten Dick auf dem dritten Platz. Jenny Grehl konnte sich als neue Winterkönigin gegen Maike Hauth und Lena Thies durchsetzen. Die Ergebnisse des Schießwettbewerbs lauten wie folgt:

Herren

1. Olaf Mende 100 Ring, Teiler 57.0

2. Tobi Grehl 100 Ring, Teiler 64.3

3. Karsten Dick 100 Ring, Teiler 86.2

Damen

1. Jenny Grehl 100 Ring, Teiler 48.7

2. Maike Hauth 100 Ring, Teiler 51.2

3. Lena Thies 100 Ring, Teiler 60.1

winterkoenigin-2016

In weiteren Wettkämpfen wurden an diesem Abend auch auf die Glücksscheibe geschossen und die Gewinner des Er&Sie Pokals sowie des Niedersachsenrosses bestimmt. Letzterer wird beim Schützenfest im nächsten Jahr proklamiert. Der Gewinner der Glücksscheibe wird bei der Jahreshauptversammlung im Januar bekanntgegeben. Nach den erfolgreichen Schießwettkämpfen feierten die Schützen noch ihren Jahresabschluss bei einem Chili Con Carne und einem leckeren Nachtisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.