Ehrungen und Preise bei der Mitgliederversammlung

Das Jahresende naht und somit war es für die Fuhrberger Schützen Zeit, einen Blick auf vergangenen Ereignisse und die vorliegenden Termine im Herbst zu werfen. Aus diesem Grund fand am vergangenen Freitag, den 21.10.2016 die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Fuhrberg statt. Die gut besuchte Versammlung wurde vom Vereinsvorsitzenden Karsten Segger eröffnet. In seiner Rede warf er einen Rückblick auf die vom Verein in diesem Jahr durchgeführten Veranstaltungen wie z. B. das Pokalschießen und das diesjährige Schützenfest. Beide Ereignisse konnten auch in finanzieller Hinsicht mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden. Nach dem Schützenfest konnte der Verein zudem vier neue Mitglieder gewinnen, deren Aufnahme durch alle Anwesenden mit Freude bestätigt wurde. Ein weiterer freudiger Punkt des Abends war die Vergabe von Ehrungen und Preisen an die erfolgreichen Schützen. Christiane Brillowski wurde vom Kreisschützenverband Burgdorf für ihr langjähriges Engagement mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Lena Thies wurde als stellvertretende Jugendleitern ebenfalls vom Kreisschützenverband ausgezeichnet. Für die nachfolgenden vereinsinternen Schießwettkämpfe wurden die Platzierungen verlesen und die Preise an die erfolgreichen Teilnehmer verliehen:


Helmut Benecke Pokal

1. Tobi Grehl 49 Ring

2. Lothar Hauth 48 Ring, Teiler 518.5

3. Karsten Dick 48 Ring, Teiler 733.4

4. Jenny Grehl 46 Ring, Teiler 344

5. Karin Warnecke 45 Ring, Teiler 820.6

Einweihungsscheibe und Kartusche

1. Jenny Grehl Teiler 945.9

2. Lothar Hauth Teiler 991.8

3. Lena Thies Teiler 1193.0

4. Michael Hinz Teiler 1193.3

5. Karsten Segger Teiler 1209.0

Er und Sie (Kleinkaliber)

1. Nadine Hinz und Michael Hinz 262 Ring

2. Sabine Brünig und Karsten Dick 261 Ring

3. Anja Krischker-Thies und Olaf Mende 254 Ring

Die Damen des Schützenvereins Fuhrberg waren bei verschiedenen Kreiswettkämpfen besonders erfolgreich. Beim Kreisbestenschießen mit dem Luftgewehr belegte z. B. die Gruppe um Helena Splinter, Christiane Brillowski und Siegrid Otte den 1. Platz. Auch beim Unterkreisschießen, das dieses Jahr in Fuhrberg stattfand, konnte der Verein erfolgreiche Ergebnisse vorweisen. Im Einzelwettbewerb der Senioren belegte Christiane Brillowski den 1. Platz und Helena Splinter gleich dahinter den 2. Platz. Im Mannschaftswettbewerb belegte das Team bestehend aus Karsten Dick, Kai Neuhaus und Eike Grimmelt den 2. Platz.

Die Sportpistolen-Sparte des Vereins soll wiederbelebt werden. Alle die sich für diese anspruchsvolle Sportart interessieren werden gebeten sich bei Michael Hinz zu melden. Ein weitere Tagesordnungspunkt war die Renovierung des Schießstandes. Hierfür werden fleißige Helfer und Unterstützer gesucht, bitte bei Eike Grimmelt melden.

Hingewiesen wurde zudem auf die kommenden Vereinsmeisterschaften im Schießen mit dem Luftgewehr und dem Kleinkaliber, sowie der Wettkampf um den Winterkönig. Termine und Hinweise zu diesen Veranstaltungen befinden sich im Kalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.